Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Doris Lessing. Briefing for a Descent into Hell
Doris Lessing: Briefing for a Descent into Hell
London: Grafton, 1986. 251 S.
cover Irgendwo in der Süddeutschen Zeitung ein Hinweis auf dieses Buch: schon hatte ich es unterm Auge (siehe Buchcover).
Es startet wie ein Krimi oder ein Science Fiction Roman. Ein zunächst unbekannter Mann hat sein Gedächtnis verloren. Zwei Ärzte X und Y behandeln ihn mit unterschiedlichen Therapievorstellungen. Der Patient erzählt eine abenteuerliche Seefahrerstory mit UFO-Einlage und Rettung auf einer Insel. Dieser Fantasyabschnitt ist packend und spannend. Es stellt sich heraus, daß es sich um Charles Watkins, einen eher biederen Professor für Antike handelt. Dann das Übliche in Romanen: er hatte - neben Frau und zwei Kinder - eine Geliebte. Alles wird anhand von Patientenreports und Briefen aufgerollt. Nichts Außergewöhnliches.
  Wo der Abstieg zur Hölle hätte sein sollen, entging mir völlig.
Ficus strangulensis aus Charleston, WV USA klärte mich auf (email 9 Aug 2001):
As Alice Bailey said, "Earth is an adequate Heaven and a more than adequate Hell."

Doris Lessing. Briefing for a Descent into Hell
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 11.9.2001