Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Zeit-Bibliothek
Zeit-Bibliothek der 100 Bücher
wie von Fritz J. Raddatz herausgegeben in suhrkamp taschenbuch 645
rddatz raddatz Fritz J. Raddatz: Die ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher. Frankfurt: Suhrkamp, 2002. Broschiert, 448 Seiten. Weitere zeit Literaturhinweise zum Literaturkanon
Hans Christian Andersen: Märchen
zeit Augustinus: Die Bekenntnisse des heiligen Augustinus
Honoré de Balzac: Verlorene Illusionen/Glanz und Elend der Kurtisanen
Samuel Beckett: Das letzte Band
Ernst Bloch: Spuren
Giovanni Baccaccio: Das Dekameron
Heinrich Böll: Erzählungen
Ulrich Bräker: Der arme Mann im Tockenburg
Bertolt Brecht: Geschichten von Herrn Keuner
Georg Büchner: Lenz
camus Albert Camus: Der Fremde
zeit Lewis Carroll: Alice im Wunderland
Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens
Miguel de Cervantes: Der scharfsinnige Ritter Don Quixote von der Mancha
Dante Alighieri: Die göttliche Komödie
Daniel Defoe: Robinson Crusoe kanon Robinsonaden. Kleine Auswahl zur Robinsonliteratur
Charles Dickens: Oliver Twist
Denis Diderot: Jacques der Fatalist und sein Herr
Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz, Die Geschichte vom Franz Biberkopf
John Dos Passos: Manhattan Transfer
zeit Fjodor M. Dostojewski: Böse Geister [Die Dämonen]
zeit Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts
William Faulkner: Licht im August
Henry Fielding: Tom Jones. Die Geschichte eines Findlings
zeit Gustave Flaubert: Madame Bovary
Theodor Fontane: Der Stechlin
Sigmund Freud: Das Unbehagen in der Kultur
Max Frisch: Stiller
Jean Genet: Querelle
André Gide: Tagebuch 1939-1949
Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther
Johann Wolfgang von Goethe: Wahlverwandtschaften
Gogol Nikolaj W. Gogol: Die toten Seelen
oblomow Iwan Gontscharow: Oblomow
Gottfried von Straßburg: Tristan
Günther Grass: Die Blechtrommel; zeit versus John Irving A Prayer for Owen Meany
Brüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen
Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen: Der Abenteuerliche Simplicissimus
Knut Hamsun: Hunger
hasek Jaroslav Hasek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk zeit und Joseph Heller: Catch-22
Johann Peter Hebel: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes
hasek Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen
mann Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer
zeit Hermann Hesse: Der Steppenwolf
E. T. A. Hoffmann: Lebensansichten des Katers Murr – kanon Ernst Theodor Amadeus Hoffmann
Friedrich Hölderlin: Hyperion
Homer: Odysee – homer Homer
Victor Hugo: Die Elenden
Jean Paul: Siebenkäs
Uwe Johnson: Jahrestage
James Joyce: Ulysses
Franz Kafka: Erzählungen – kanon Franz Kafka
Franz Kafka: Das Schloß
Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden; zeit Immanuel Kant: "Zum ewigen Frieden" (1795)
zeit Gottfried Keller: Der grüne Heinrich
Sören Kierkegaard: Entweder - Oder
Heinrich von Kleist: Erzählungen; zeit Heinrich von Kleist
Gotthold Ephraim Lessing: Anti-Goeze
Claude Lévi-Strauss: Traurige Tropen
Georg Christoph Lichtenberg: Sudelbücher
Longus: Daphnis und Chloe
zeit Heinrich Mann: Der Untertan
zeit Thomas Mann: Buddenbrooks
Karl Marx: Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte
zeit Herman Melville: Moby Dick
Michel des Montaigne: Essais
Karl Philipp Moritz: Anton Reiser
Thomas Morus: Utopia
Robert Musil: Die Verirrungen des Zöglings Törleß
Friedrich Nietzsche: Menschliches, Allzumenschliches
Blaise Pascal: Pensées
Platon: Apologie
Edgar Allan Poe: Phantastische Erzählungen; zeit Edgar Allan Poe
Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit; kanon Eine Liebe von Swann
Wilhelm Raabe: Abu Telfan; zeit Wilhelm Raabe
François Rabelais: Gargantua und Pantagruel
Rainer Maria Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Jean Jacques Rousseau: Die Bekenntnisse
Jean Paul Sartre: Die Wörter
Friedrich Schiller: Ästhetische Schriften
Arthur Schopenhauer: Parega und Paralipomena
zeit Anna Seghers: Das siebte Kreuz
zeit Stendhal: Rot und Schwarz
Laurence Sterne: Das Leben und die Ansichten des Tristam Shandy
Stifter Adalbert Stifter: ErzählungenStifter Adalbert Stifter
August Strindberg: Der Sohn der Magd
Jonathan Swift: Gullivers Reisen
Tacitus: Germania
Leo Tolstoi: Krieg und Frieden
Leo Trotzki: Mein Leben
zeit Anton Tschechow: Erzählungen
turgenjew Ivan Turgenjev: Väter und Söhne
Vergil: Aeneis
zeit Voltaire: Candide
Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Gray
Wolfram von Eschenbach: Parzival
Emile Zola: Germinal
Die Bibel
Das Nibelungenlied
Tausendundeine Nacht
Zeit-Bibliothek Anfang

Zeit-Bibliothek
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 3.1.2014