Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Cheyney
Peter Cheyney: Uneasy Terms
[Nach Ihnen, meine Damen]. London: Collins o.J. 192 Seiten – ErklärungenLiteratur und Sekundärliteratur
Auf dem englischen Landgut Dark Spinney wohnt eine eigenartige Familie. Der ermordete Stiefvater hinterläßt drei ganz unterschiedliche Töchter: Viola, Corinne und Patricia. Slim Callaghan, der Inhaber einer Londoner Detektivagentur, erhält von verschiedenen Personen in diesem Zusammenhang Aufträge. Er beginnt die Ermittlungen und muß einige Jahre zurückforschen um alles zu klären.
Callaghan hat Angestellte und ermittelt gleichzeitig mit Chief-Detective George Gringall. Das, zusammen mit Callaghans Monologen, gibt dem Autor Anlaß zu Zusammenfassungen, die den Leser immer wieder auf den Stand der Ermittlungen bringen.
Obwohl Frauen und Polizisten genügend vorkommen, haut Cheyney gelegentlich darauf ein: "One of the main businesses of women ... is that of putting on acts" (S. 49). – "And even if policemen were as stupid as some people liked to believe, they couldn't help seeing something if it was stuck right in front of their noses" (S. 71).
Uneasy Terms erschien 1946, als der Autor mit Krimis schon recht erfolgreich gewesen war, unter anderem schrieb er zuvor seine bekannten Lemmy-Caution-Romane, Vorbild für spätere James Bond Filme. So ist Uneasy Terms ein routinerter Krimi mit einigen Überraschungen, aber nichts Überragendes. Solider Krimi, der etwas zu stark auf die familären Verwicklungen vor dem eigentlichen Geschehen baut.
Erklärungen
cheyney Wilkins Micawber (S. 66): Figur aus Charles Dickens: David Copperfield. Britannica Student Encyclopedia
cheyney "Curiosity killed the cat" (S. 91): being too curious can be dangerous; geht auf eine Kurzgeschichte von O. Henry (Pseudonym für William Sidney Porter) zurück. henryThe New Dictionary of Cultural Literacy
cheyney The road to hell is paved with good intentions (S. 101): henryThe New Dictionary of Cultural Literacy. Dies geht zurück auf Samuel Johnson (1709–1784): "Hell is paved with good intentions"; noch früher: Bernhard von Clairvaux (1091–1153): "Hell is full of good intentions or desires"; henrySamuel Johnson
cheyney "Corinne was a woman who could lie like Ananias" (S. 148): im Alten Testament einer der prophetischen Gegner des Jeremias (Jeremias 28); in der Luther-Übersetzung Hananja genannt; gemeint ist hier aber Ananias, verheiratet mit Saphira. er verkaufte sein Gut und brachte nur einen Teil davon den Aposteln. Petrus legte dies als Verrat und Lüge aus, worauf Ananias niederfiel und starb (Apostelgeschichte 5,1-5). So wurde Ananias ein Schimpfwort für einen gewohntheitsmäßigen Lügner.
cheyney "Love 'em and Leav 'em Joe" (S. 192): Love 'Em and Leave 'Em: Titel eines amerikanischen Films von 1926 mit John V.A. Weaver und Louise Brooks.
cheyney Anfang
Sekundärliteratur
Armin Arnold, Josef Schmidt: Reclams Kriminalführer. Stuttgart: Reclam, 1978. S. 108-109.
cheyney Derzeit nur antiquarisch:
Peter D. Cheyney: Uneasy Terms: A Slim Callaghan Mystery. London: Collier, 1989. Taschenbuch
Peter D. Cheyney: Nach Ihnen, meine Damen. Humanitas, 1956. Hanns Reiner, Übs. Broschiert, 188 Seiten. Neuauflage: Signum 1964
cheyney Anfang

Cheyney
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 22.10.2004