Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
means
Means, David: Assorted Fire Events
[Coitus]. London: Fourth Estate, 2003. 165 Seiten – means Linksmeans Literatur
Assorted Fire Events von David Means erhielt breites Lob. Die meisten der Geschichten in diesem Band wurden vorher in bekannten Journalen wie Harper's abgedruckt. Einige davon sind wirklich exzellent, einige gut, andere aber auch mässig. Sie handeln meist vom Tod.
Means benutzt als Schockschema oft ein alltägliches Ereignis, das ausführlich beschrieben wird; dem setzt er ein anderes Ereignis oder die Erinnerung daran entgegen. Besonders ausgeprägt, aber wahrlich nicht neu ist dies in "Coitus". Die Szenerie ist meist der Hudson River nahe der Grossstadt New York. Da bietet sich die Konfrontation zwischen dem Normalen, Alltäglichen und dem Morbiden geradezu an. Die Eingangsgeschichte ''Railroad Incident, August 1995" lässt auf eine tolle Sammlung hoffen. Sie nahm mich gefangen und ich ging dem Autor auf den Leim. Die "Lösung" kommt überraschend, ist aber eigntlich ein alter Hut. Trotzdem gehört diese Story zu den besten der Sammlung (online, siehe means Links). Es kommen sogar noch zwei bessere (wie ich meine) Stories: "The Reaction" und "The Interruption". Knapp zum Gehalt der Stories aus dem Dialog am Ende von "Tahorah":
"What are you laughing about?"
"Nothing."
"Come on."
"The foolishness of the world," ...
Originell fand ich, wie Means in "What I Hope For" auf nur zwei Seiten dem Leser beibringt, wie seine Stories ohne den Tod langweilig wären.
Passend scheint mir die folgende Kritik:
But does Means live up to the hype? In part. There is no doubt about his talent but if he is to achieve the greatness predicted for him, he will need to harness his gifts more effectively and consistently than he does here.
Niall Stanage: "Assorted Fire Events by David Means", April 07, 2002, The Sunday Business Post
Stilistisch hat Means viel drauf, was ich unter anderm auch daran merkte, dass ich einige Vokabeln nachschlagen musste; sie waren mir nicht geläufig, ihre genaue Bedeutung aber für den Gehalt der Story wichtig.
means Anfang
Links
meansOnline: ''Railroad Incident, August 1995"
meansDave Weich, Powells.com interviewt David Means
meansPeter Henning: "Grausamkeit und Grazie", SPIEGEL online 14. Dezember 2005
meansBjörn Vedder: David Means: Coitus Titel-Magazin
Literatur
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Means meansMeans, David: Assorted Fire Events. London: Fourth Estate, 2003. 165 Seiten Means
David Means: Coitus. Köln: Dumont, 2005. Gebunden, 278 Seiten. Dirk van Gunsteren, Übs.means
means Anfang

means
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 29.1.2006