Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Guthrie
Allan Guthrie: Kiss Her Goodbye
New York: Hard Crime Case. 223 Seiten – Allan LinksAllan Literatur
Joe übernimmt für und mit seinen Freund Cooper die Eintreibung von Außenständen; mit Baseballschlägern. Da begeht seine 19-jährige Tochter Gemma auf Orkney, Inseln nördlich von Schottland, Selbstmord. Joe will sich an Adam (der nicht genügend aufgepasst hat) rächen, fliegt von Edinburgh nach Orkney und wird wegen Mordverdachts von der Polizei in die Mangel genommen. Seine Frau Ruth fand man tot im Kofferraum seines Autos am Flugplatz.
Es entwickelt sich ein Verwirrspiel, zu dem sich noch Tina, die Nutte, Ronald, sein Verteidiger und Park der Auftragskiller gesellen.
Der harte Roman ist dialoggetrieben. Die langen Dialoge wirken gnadenlos, sind in brutalem Duktus, oftmals mit Witz geführt. Man muß sie mögen, da die Handlung nur ruckweise vorwärts kommt.
Joe wird als knallharter Geldeintreiber eingeführt, entpuppt sich aber im Laufe des Romans als Familienvater, dem aber sowohl Frau als auch Tochter etwas entglitten waren. Geschickt aber zu einseitig entlastet der Autor Joe: mit drei Jahren wurde er schon von seiner Mutter verlassen, seine Frau hat ihn seit der Studienzeit betrogen, ...
Zurecht erschien Kiss Herr Goodbye im Hard Case Crime Verlag.
Ein paar stilistische Kostproben
"Joe woke with a sour mouth and a headache a student could brag about for months" (S. 38).
"Joe's stomach was still tender from throwing up. Thinking of Cooper was bad enough, but when he thought of Monkman, bile started to rise in his gullet" (S. 184).
"Dialoge wie MG-Salven, eine Story mit Vollgas", Peter Zemla, Journalist, zu Abschied ohne Küsse im buchjournal 2, 2008, S. 96
Der Plot ist eigentlich bieder. Die Durchführung ist hart und schreckt vor nichts zurück. Auch die Sprache kennt kaum Tabus. Hervorragend sind die Dialoge. Für Freunde harter Kost!
Allan Guthrie, * 1965 in Orkney, lebt seit langem in Edinburgh
Vergleichsliteratur
Allan Joe Gores: Hammett
Allan James Sallis: Drive
Vergleichsautoren
Allan Pierre Lesou aka Pierre Vial
Links
GuthrieAllan Guthrie's Noir Originals: Noir And Hardboiled Fiction
GuthrieAllan Guthrie
GuthrieAllan Guthrie (Wikipedia)
GuthrieInterview with Allan Guthrie
GuthrieCrime Scene Interview
GuthriePowell's Books: Allan Guthrie: Kiss her Goodbye
GuthrieDr. Bernd Kochanowski: Allan Guthrie: Kiss her Goodbye
GuthrieJenseits der Harmonie-Heulbojen. Allan Guthrie: Abschied ohne Küsse
Literatur
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Guthrie GuthrieAllan Guthrie: Kiss Her Goodbye. New York: Hard Crime Case, 2005. 223 Seiten Guthrie
Allan Guthrie: Abschied ohne Küsse. Gerold Hens, Übs. Rotbuch 2008. Taschenbuch: 256 SeitenGuthrie
Allan Anfang

Guthrie
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 12.7.2008