Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Brown
Fredric William Brown
29. Oktober 1906 Cincinnati, Ohio - 11.3.1972 Tucson, Arizona
Bibliografie: BrownKurzgeschichten und Romane alphabetischBrown Romane und Sammelbände
Brown LiteraturBrown LinksBrown Verfilmungen

Fredric Brown (manchmal, sogar auf Büchern, fälschlich Frederic Brown) besuchte die Abendschule der University of Cincinnati und das Hanover College, Indiana.
Von 1924 bis 1936 war er Büroangestellter und dann Lektor für das Milwaukee Journal.
1929 bis 1947 verheiratet mit mit Helen Ruth; zwei Söhne.
Nach der Scheidung heiratete er 1948 Elizabeth Charlier. Sie wohnten in in Taos, New Mexico.
Fredric Brown starb am 11. März 1972 in Tucson, Arizona.
Brown gehörte zu den besten Schreibern der Pulp-Ära (30er und 40er). 1947 hatte er mit dem Kriminalroman The Fabulous Clipjoint seinen ersten Erfolg auf dem Buchmarkt. Er gewann damit den "Edgar" der Mystery Writers of America für den besten Roman-Erstling. Brown schrieb exzellente Kurzgeschichten und Romane sowohl in der SF als auch im Kriminalgenre. Seine populärste Geschichten sind "Arena", (Astounding 1944) und eine der kürzesten SF-Geschichten überhaupt.
"The last man on earth sat alone in a room. There was a knock on the door ..."
"Der letzte Mensch der Welt saß allein in einem Zimmer. Da klopfte es an der Tür ..."
Seine Werke zeichnen sich durch humorvolle Handlungen, originelle und witzige Einfälle und oft duch überraschende Abschlüsse aus. In der SF gibt es ansonsten wenig satirsche Texte oder gar Parodien wie Man Of Distinction (1951). Aliens entführen einen Trunkenbold. An ihm stellen sie fest, daß sich die Eroberung der Erde, besiedelt von solchen debilen Schwächlingen nicht lohnt. Der Alkoholiker wird zum Retter der der Erde.
In die viel gerühmte The Science Fiction Hall of Fame, Volume One, 1929–1964, herausgegeben von Robert Silverberg, wurden 26 Stories aufgenommen, darunter "Arena" (1944) von Fredric Brown.
Rezensionen
Brown Ben Yalow, Hg.: From These Ashes. The Complete Short SF of Fredric Brown
Links
Bibliografie: BrownKurzgeschichten und Romane alphabetischBrown Romane und Sammelbände
brownBiografie und Bibliografie
Wikipedia: brownFredric BrownbrownBibliography
brownBibliographie deutschsprachiger SF-Stories und Bücher: Autoren mit "B"; verzeichnet sind in einer ausführlichen Bibliografie 125 Kurzgeschichten und 14 Romane, allerdings beschränkt auf SF
brownBibliographie de Brown Fredric
brownA Fredric Brown Page: Links and a few excerpts of Brownian prose
brownA Guide to Classic Mystery and Detection Home Page: Fredric Brown
brownBROWN, Fredric - personal data
brownFredric Brown, Writer
brownParadox Lost: The Fredric Brown Homepage
brownDeutsche Texte im Internet (Helmut Schulze)
brownHumourous sf/fantasy (Linksammlung)
Brown Die kürzesten Geschichten – The Shortest Stories
Brown Verfilmungen
Literatur
Bloch, Robert: "Vorwort". In: Die besten Stories von Fredric Brown. Rastatt: Moewig, 1981. S. 7-17.
Brown, Elizabeth: "Einführung". In: Das verlorene Paradox. 1986. S. 7-9.
Oth, René: "Nachwort: Fredric Brown - Der Spötter und seine Parabeln des Wahnsinns". In: Das verlorene Paradox. 1986. S.201-205.
Primärliteratur
Brown Kurzgeschichten und Romane alphabetisch
Brown Romane und Sammelbände
Brown Anfang

Brown
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 5.10.2004