Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Glaubensgespräch
Eucharistie - Kern unseres Glaubens
Vortrag und Gespräch, Referent: Pfarrer Dr. Bogdan Piwowarczyk - Tel. 08071/ 95 95 8, Bogdan Piwowarczyk
Wir sind besonders eingeladen, das Geheimnis der Eucharistie neu zu erschließen. Jesus Christus bleibt in Ewigkeit derjenige, der uns Menschen etwas Außergewöhnliches verspricht. Er sagt: „Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag... Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir, und ich bleibe in ihm" (Joh 6,54.56). Auf diese Weise übersteigt der Mensch sein Leben, das vergänglich ist, in der Kraft Gottes hin zum ewigen Leben. Jesus Christus hat seiner Kirche die Eucharistie überlassen. So feiern wir in der Eucharistie seine Gegenwart in unserer Mitte und von ihr leben wir. Dies sagt uns, dass es ohne Eucharistie keine Kirche gibt und dass es ohne Kirche keine Eucharistie gibt - kirchliche Gemeinschaft und eucharistische Gemeinschaft gehören untrennbar zusammen. Durch diesen Vortrag möchte ich unser eucharistisches Bewusstsein vertiefen, damit wir am Opfer der Heiligen Messe überzeugend teilnehmen, den Herrn in würdiger Weise in der Heiligen Kommunion empfangen und die Anbetung des Allerheiligsten fördern, damit wir das Leben in Fülle haben.
Dienstag, 08. November 2005, 19.45 Uhr, Eiselfing bei Wasserburg am Inn, Pfarrheim
bildungswerkBildungswerk Rosenheim
Bogdan Anfang
Geheimnis des Lebens! Geheimnis des Todes!
Vortrag und Gespräch, Referent: Pfarrer Dr. Bogdan Piwowarczyk - Tel. 08071/ 95 95 8, Bogdan Piwowarczyk
Die Geschichte Gottes mit uns Menschen hat mit dem Wagnis des Glaubens wie auch mit seiner Verweigerung zu tun, oder, nach den Worten der Bibel, mit Leben und Tod. Im Alten Testament, im Buch Deuteronomium (30,15-20) heißt es: „Hiermit lege ich dir heute das Leben und das Glück, den Tod und das Unglück vor (..) Segen und Fluch. Wähle also das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen (..) Liebe den Herrn, deinen Gott, höre auf seine Stimme und halte dich an ihm fest, denn Er ist dein Leben".
Mittwoch, 02. November 2005, 20 Uhr, Au bei Bad Aibling, Martinsheim, Hauptstrasse 1
bildungswerkBildungswerk Rosenheim
Bogdan Anfang

Glaubensgespräch
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Bogdan Piwowarczyk, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 29.7.2005