Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Brod
Max Brod: Werksauswahl
max brod Übersetzungenmax brod Herausgebermax brod Literaturkritikmax brod Sekundärliteratur
1906 Tod den Toten
1907 Der Weg des Verliebten, Lyrik
  —  Liebesgötter
  —  Experimente
1908 Schloß Nornepygge. Roman
1909 Ein tschechisches Dienstmädchen
  —  Die Erziehung zur Hetäre. Ausflüge ins Dunkelrote
  —  Die Erziehung zur Hetäre. Novelle
1910 Tagebuch in Versen, Lyrik
1911 Jüdinnen
1912 Der Bräutigam
  —  Arnold Beer
  —  Abschied von der Jugend, Drama
1913 Die Höhe des Gefühls. Szenen, Verse, Tröstungen, Lyrik
  —  Weiberwirtschaft. Novelle
  —  Szene im Dorf, Einakter
  —  Winterliche Landschaft, Einakter
  —  Die Arche Noahs, Drama
 —  Über die Schönheit häßlicher Bilder. Ein Vademecum für Romantiker unserer Zeit (1967)
 —  Anschauung und Begriff (mit Felix Weltsch)
1914 Lebenswende eines 17jährigen Prager Gymnasiasten
  —  Die Retterin, Drama
1916 Die erste Stunde nach dem Tode
ab 1916 Romantrilogie aus der Renaissance: "Kampf um Wahrheit" (Tycho Brahes Weg zu Gott, 1915; Reubeni, Fürst der Juden, 1925; Galilei in Gefangenschaft, 1948)
1917 Eine Königin Esther. Drama
1918 Das gelobte Land. Lyrik
  —  Das große Wagnis
1920 Die Fälscher. Drama
 —  Im Kampf um das Judentum
 —  Sozialismus und Zionismus
1921 Das Buch der Liebe,Lyrik
  —  Adolf Schreiber
  —  August Nachreiters Attentat
  —  Die Erlöserin. Ein Hetärengespräch
  —  Heidentum, Christentum, Judentum. 2 Bände,
1922 Franzi oder Eine Liebe zweiten Ranges
1923 Leben mit einer Göttin. Roman
  —  Klarissas halbes Herz. Lustspiel
  —  (Prager) Sternenhimmel (1966). Essay
1924 Prozeß Bunterbart, Drama
1925 Leos Janacek. Leben und Werk
 —  Zionismus als Weltanschauung (mit Felix Weltsch)
1927 Die Frau, nach der man sich sehnt. Roman
  —  David Reubeni in Portugal
  —  Die Opunzie (mit H. R. Nack), Drama
1928 Das Zauberreich der Liebe. Roman
  —  Amerika (nach Kafka), Drama (1957)
1929 Lord Byron kommt aus der Mode, Drama
 —  Die Frau von morgen, wie wir sie wünschen (mit A. Bronnen, A. Eggebrecht u. a.)
1931 Stefan Rott oder das Jahr der Entscheidung. Roman
1932 Nana, Opernlibretto
1933 Die Frau, die nicht enttäuscht. Roman
1934 Heinrich Heine
 —  Rassentheorie und Judentum
1936 Das Wagnis der Mitte. Ein Beitrag zur Ethik und Politik der Zeit. Verfasser: Weltsch, Felix und Max Brod. Unveränd. Nachdruck 1965
 —   Novellen aus Böhmen
 —   Anschauung und Begriff. Grundzüge eines Systems der Begriffsbildung (mit Felix Weltsch)
1937 Annerl. Roman
  —  Franz Kafka. Biographie, erweitert 1954
1938 Abenteuer in Japan. Mitverfasser: Otto Brod
1939 Das Diesseitswunder oder Die jüdische Idee und ihre Verwirklichung
1942 Der Hügel ruft
1946/47. Diesseits und Jenseits. 3 Bände; Bd.I: Von der Krisis der Seelen und vom Weltbild der neuen Naturwissenschaften. Bd.II: Von der Unsterblichkeit der Seele, der Gerechtigkeit Gottes und einer neuen Politik. daraus: Kierkegaard, Heidegger, Kafka
1947 König Saul, Drama
1948 Franz Kafkas Glauben und Lehre (Kafka und Tolstoi)
1949 "Masaryk im persönlichen Umgang" beigefügt in: Schwarz, Stefan: Thomas G. Masaryk. Der Staatsgründer, Wissenschaftler u. Wahrheitssucher in seiner Einstellung zum Judentum
 —  Neue Gedichte, Lyrik
 — Unambo, über den jüdisch-arabischen Krieg
1951 Franz Kafka als wegweisende Gestalt
 — Die Musik Israels
1952 Der Meister (engl. 1951). Roman
 — Beinahe ein Vorzugschüler oder Piece touchee max brod Rezension
 — Der Sommer, den man zurückwünscht. Roman. max brod Rezension
1953 Das Schloß (nach Kafka), Drama
1954 Ein Abenteuer Napoleons und andere Novellen
1955 Armer Cicero. Roman
1957 Rebellische Herzen (als: Prager Tagblatt. Roman einer Redaktion. 1968). Roman
1958 Mira. Roman um Hugo von Hofmannsthal
1959 Jugend im Nebel
  —  Verzweiflung und Erlösung im Werk Franz Kafkas. max brod Rezension
 1960 Die verbotene Frau (Gedichte, Erzählungen, Essays, Romanauszug, Brief an Kafka)
  —   Streitbares Leben. Autobiographie (erweitert 1969)
  —   Prager Sternenhimmel
  —   Der Prager Kreis
1961 Die Rosenkoralle
 — Gustav Mahler. Beispiel einer deutsch-jüdischen Symbiose
1962 Durchbruch ins Wunder
  —  Die verkaufte Braut
1964 Der Ritter Laberius schafft sich aus der Welt
1965 Johannes Reuchlin und sein Kampf. Eine historische Monographie.
1966 Der Prager Kreis
 — Über Franz Kafka
 — Gesang einer Giftschlange. Wirrnis und Aufklärung
1968 Das Unzerstörbare
1969 Von der Unsterblichkeit der Seele
 — Max Brod: Ein Gedenkbuch. 1884 - 1968. Hugo Gold, Hg. Verfasser: Brod, Max; Gold, Hugo
1981 "Die erste Stunde nach dem Tode" in: Friedlaender, Salomo: Schwarz-weiss-rot. Grotesken.
1990 Notwehr: frühe Erzählungen. [Hrsg. und mit einem Nachw. von Mathias Heydenbluth]
max brod Anfang
Übersetzungen
1909 J. Laforgue: Pierrot der Spaßvogel (mit F. Blei)
1914 A. Dvorak: Der Volkskönig
 — Catulius: Gedichte
1915 V. Novak: Der Burgkobold (Opernlibretto)
1917 L. Janacek: Jenufa (Opernlibretto)
 — A. Rodin: Die Kathedralen Frankreichs
1921 Das Lied der Lieder
1922 L. Janacek: Katja Kabanowa (Opernlibretto)
1923 E. Zola: Die Jagdbeute
1925 L. Janacek: Das schlaue Füchslein (Opernlibretto)
1928 J. Hasek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schweijk (mit H. Reimarm)
 — J. Weinberger: Schwanda der Dudelsackpfeifer (Opernlibretto)
1930 L. Janacek: Aus einem Totenhaus (Opernlibretto)
1931 J. Kricka: Spuk im Schloß (Opernlibretto)
1932 V. Werner: Glorius, der Wunderkomödiant
1937 J. Weinberger: Wallenstein (Opernlibretto)
1940 M. Lavry: Dan Haschomer (Opernlibretto mit S. Schalom)
1953 A. Megged: Fern in derWüste
1978 L. Janacek: Die Sache Makropulos : Oper nach der gleichnamigen Komödie von Karel Capek. Für d. dt. Bühne übers. u. bearb. von Max Brod
1981 E. Zola: Die Meute. Übers. von Max u. Elsa Brod.
max brod Anfang
Herausgeber, Nachworte etc.
1912 Arkadia. Ein Jahrbuch für Dichtkunst
1931 Franz Kafka: Beim Bau der chinesischen Mauer. Ungedruckte Erzählungen und Prosa aus dem Nachlaß (mit H. J. Schoeps)
1935 Franz Kafka: Gesammelte Schriften (mit H. Politzer), 6 Bde
1946 Franz Kafka: Gesammelte Schriften, 5 Bde
1958 Franz Kafka: Gesammelte Werke (Lizenzausgabe)
 — Franz Kafka: Briefe 1902-1924
1960 Franz Kafka: Gesammelte Werke mit Briefen
1962 Solem Aleichem: Tewje, der Milchmann. Nachwort von Max Brod
1965 Laforgue, Jules: Pierrot, der Spassvogel. Eine Ausw. von Franz Blei u. Max Brod
1966 Wolker, Jirí: Gast ins Haus. Nachwort: Max Brod
1967 Franz Kafka: Tagebücher 1910-1913
1970 Kishon, Ephraim: Die grosse Protektion: Komödie in 3 Akten. Bearb. von Max Brod
1972 Klimowsky, Ernst W. Das mann-weibliche Leitbild in der Antike. Mit Einf. von Max Brod
1979 Zweig, Max: Der Generalsekretär und andere Dramen. Über Max Zweig von Max Brod. Tel Aviv, Selbstverlag
1989 M. Brod - F. Kafka - eine Freundschaft. Briefwechsel.
max brod Anfang
Ein Beispiel für Max Brods Literaturkritik
"Die Räuberbande". In: Das literarische Echo, 16. Jg., 1913/14, Spalten 1578–1579. Leonhard Frank Leonhard Frank
Sekundärliteratur
1960 Mager, Jörg: "Einleitung" in Die verbotene Frau. 1960. S. 5-15.
1969 Hugo Gold, Hg. Max Brod: Ein Gedenkbuch. 1884 - 1968. Verfasser: Brod, Max; Gold, Hugo
 —  Wessling, Berndt W. Max Brod: Ein Portrait. Stuttgart. 138 S. Bibliographie (S. 125 - 131)
1970 Pazi, Margarita. Max Brod: Werk u. Persönlichkeit. Bonn. 177 S. Bibliographie (S. 170 - 173)
1972 Kayser, Werner ; Gronemeyer, Horst. Max Brod : [Mit unveröffentlichten Briefen Max Brods an Hugo u. Olga Salus u. an Richard Dehmel]
1979 Dorn, Anton Magnus: Leiden als Gottesproblem im Werk von Max Brod. München 342 S.
1983 Michaels, Jennifer E.: Anarchy and eros. Otto Gross' impact on German expressionist writers: Leonard Frank, Franz Jung, Johannes R. Becher, Karl Otten, Curt Corrinth, Walter Hasenclever, Oskar Maria Graf, Franz Kafka, Franz Werfel, Max Brod, Raoul Hausmann and Berlin Dada. New York.
1984 Wessling, Berndt W. Max Brod : ein Portrait zum 100. Geburtstag. Gerlingen. 140 S.
1985 Brod, Max [Mitverf.] ; Schoeps, Hans-Joachim [Mitverf.] ; Schoeps, Julius H. [Hrsg.]: Im Streit um Kafka und das Judentum: Briefwechsel. Königstein/Ts. 248 S.
1987 Lerperger, Renate [Mitarb.] Max Brod : Talent nach vielen Seiten; Ausstellungskatalog. Klosterneuburg. 26, [30] S.
1992 Bärsch, Claus-Ekkehard: Max Brod im Kampf um das Judentum : zum Leben und Werk eines deutsch-jüdischen Dichters aus Prag. Wien. 202 S.
2002 Gassmann, Arno A.: Lieber Vater, lieber Gott? : der Vater-Sohn-Konflikt bei den Autoren des engeren Prager Kreises (Max Brod - Franz Kafka - Oskar Baum - Ludwig Winder). Hrsg. von Dieter Sudhoff. Oldenburg. 319 S.
max brod Anfang

Brod
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 6.8.2005