Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Otto Denk von Schaching
Otto Denk – Otto von Schaching. Bibliografie
Werke getrennt nach Otto Denk und Otto von Schaching
Die Bibliografie ist nach Otto Denk und Pseudonym Otto von Schaching getrennt, obwohl dies nicht immer eindeutig ist, z.B. wenn ein Werk von Otto Denk in einer von Otto von Schaching herausgegebenen Reihe erschien. Innerhalb dieser Aufteilung sind die Werke chronologisch sortiert, erwähnenswerte Neuausgaben sind beim ursprünglichen Erscheinungsjahr angegeben, außer dieses ist mir nicht bekannt. Werke mit unbekanntem Erscheinungsjahr sind am Ende der Abschnitte Denk bzw. Schaching aufgelistet.
Otto Denk
1872 Der Teufel als Schulmeister. Etwas für Eltern u. Lehrer. Wien: Sartori. 22 S. Reihe: Weckstimmen für das katholische Volk. 3,9.
1872 Die Lehrer und die Parteistroemung unserer Tage. Ein freies Wort in ernster Zeit an d. Lehrerstand u. e. Memorandum an d. Regierungen. Deggendorf : Kruell. 24 S.
1873 Neuheidnisches. Etwas, das die Liberalen auch lesen dürfen.Würzburg: Woerl. 16 S. Reihe: Compaß für das katholische Volk.
1874 Der Materialismus in der Erziehung und die Revolution. Vom wissenschaftlichen Standpunkte aus beleuchtet. Ein Beitrag zur Erziehungs- und Schulfrage. Kempten: Kösel. 132 S.
1876 Maximilian I., der Grosse, Kurfuerst von Bayern. Freiburg: Herder. 300 S. Reihe: Sammlung historischer Bildnisse; 3,9
1885 Die Verwelschung der deutschen Sprache. Gütersloh: Bertelsmann. 42 S.
1891 Wucher und Socialdemokratie. Trier: Paulinusdr. 50 S.
1892 Vom Karwendel und Wendelstein. München: Poeßl. 272 S.
1892 Geschichte des Gallo-Fränkischen Unterrichts- und Bildungswesens von den ältesten Zeiten bis auf Karl den Großen. Mit Berücksichtigung der Litterarischen Verhältnisse. Mainz: Kirchheim. 276 S.
1893 Einführung in die Geschichte der alcatalanischen Litteratur von deren Anfängen bis zum 18. Jahrhundert. Mit vielen Proben, bibliograph.-litterar.-Krit.Noten u. einem Glossar. München: Poessi. 508 S.
1897 Waldesrauschen. Regensburg. 303 S. Reihe: Geschichten aus dem Volke / Otto von Schaching.
1898 Volkserzählungen. Regensburg: Habbel.
1898 Aus Deutschlands Kaiserzeit. Osnabrück: Wehberg.
1898 Widukind, der Sachsenheld. Geschichtliche Erzählung aus dem achten Jahrhundert. Osnabrück: Wehberg. 440 S. Reihe: Schaching: Aus Deutschlands Kaiserzeit; 1
1904 Friedrich Pustet. Vater und Sohn. Zwei Lebensbilder - Zugleich eine Geschichte des Hauses Pustet. Regensburg: Pustet. 168 S.
1906 & Joseph Weiß: Unser Bayerland. Vaterländische Geschichte. Volkstümlich dargest. von Otto Denk u. Joseph Weiß. München: Allg. Verl.-Ges. 559 S. Quelle: Antiquariatsliste
& Joseph Weiß. Unser Bayerland. Hrsg. vom Verein zur Förderung des Fremdenverkehrs in München und im bayerischen Hochland. München: Gerber. 43 S. Quelle: Bibliothekskatalog
um 1900 bis 1910 Alter deutscher Humor. Sammlung der besten Schwänke vom 13.-17. Jahrhundert / hrsg. und erl. von Otto Denk. Regensburg: Habbel. 363 S.
Bonn: Wahlband der Buchgemeinde 1928. 363 S.
1907 – 1908 Deutscher Hausschatz in Wort und Bild. XXXIV. Jahrg. Nummer 1-52.
Verantwortliche Chefredaktion: Otto Denk.
1911– 1913 Der Aar. Illustrierte Monatschrift für das gesamte katholische Geistesleben der Gegenwart. Regensburg: Pustet, 1911. 1.–3. Jahrgang; je Jahreshalbband ca. 864 S. 6 Bände ca. 5230 S.
Katholische Monatsschrift, in der auch auf andere Religionen und Glaubensgemeinschaften eingegangen wird und geschichtliche Hintergründe der Bibelgeschichte recherchiert werden. Reisetagebücher kommen ebenso zum Zug wie die Kunstgeschichte. Sehr schöne Illustrationen.
1917 Der Geigenmacher von Mittenwald. Erzählung aus dem 17. Jahrhundert. 4., verb. Aufl. Regensburg: Manz. 151 S.
1917 Fürst Ludwig zu Anhalt-Coethen und der Erste Deutsche Sprachverein. Zum 300jaehrigen Gedaechtnis an die Fruchtbringende Gesellschaft. Marburg: Elwert. 126 S.
Reprint d. Ausg. 1917. Micado 1996. 130 S. Lieferbar
1932 Der Glockenhof. Eine Tiroler Geschichte aus dem 17. Jahrhundert. 6. Aufl. Regensburg: Manz. 155 S.
  Der Geächtete. Eine Erzählung a. d. schottischen Geschichte d. 16. Jhds. 5. Aufl. Regensburg: Manz, o.J. 145 S.
denk Anfang
Otto von Schaching
1872 Ein Kirchthurmknopf. Eine Erzählung für liberale Lehrer, besonders jenen zu empfehlen, welche der Münchner Lehrer-Versammlung beigewohnt haben. Augsburg: Kranzfelder. 50 S.
1873 Immergruen. Ein Cyclus lyrisch-epischer Gedichte für Deutschlands Mütter / von Otto von Schaching (dem Verf. von "Blumen aus dem Gottesgarten" und vielen anderen Schriften). Eichstaett: Kruell. 88 S.
1874 Kloster & Toechterschule. Erziehungsgemälde aus unserer Zeit. Kempten: Kösel. 239 S.
1875 Blumen und Disteln. Religiös-politische Gedichte für die Gegenwart / von Otto von Schaching. Kempten: Koesel. 74 S. .
1877 Leiden und Martyrthum der Polen durch die Russen, oder Russland und die unit-griechische Kirchen. Beleuchtet in einer von der engl. Regierung veröffentl. Denkschrift.
Regensburg: Manz. 92 S.
1878 Die Grausamkeiten des russisch-türkischen Krieges. Neue von d. engl. Regierung veröffentl. Denkschrift ; mit e. Beigabe. Ein Schreckensbild von Plewna. Aus dem engl. Orig. übers. und hrsg. von Otto von Schaching. Regensburg: Manz. 132 S.
1895 Der verrückte Junker. Eine heitere Geschichte für das Volk und die reifere Jugend. Dem Spanischen nacherzählt von Otto v. Schaching. Regensburg: Nationale Verlagsanstalt.
Der verrückte Junker. Eine heitere Geschichte. 4. Aufl. Regensburg: Manz, 1920 Umfang: 159 S.
1893 Forsteneichner, A.: Naturbilder Naturbilder. Für jung u. alt. Umgearb. u. besorgt von Otto von Schaching. 2. Aufl. Regensburg: Manz. 544 S.
Forsteneichner, A., Schaching, Otto von: Naturbilder. Für jung u. alt. Umgearb. von Otto Schaching. 3. Aufl. Regensburg: Manz,1903. 527 S.
1896 Bayerntreue. Historische Erzaehlung aus dem 18. Jahrhundert fuer das Volk und die gereifte Jugend. Regensburg: Nationale Verl.-Anst. 320 S.
1896 Geschichten aus dem Volke. Für das Volk und die erwachsene Jugend / erzählt von Otto von Schaching. Regensburg: Nationale Verl.-Anst. 278 S.
1898 Widukind, der Sachsenheld. Geschichtliche Erzaehlung aus dem achten Jahrhundert. Osnabrück: Wehberg. Reihe: Aus Deutschlands Kaiserzeit. Geschichtliche Erzaehlungen von der Zeit Karls d. Gr. bis auf unsere Tage. Band: 1.
1903 Jennewein, der Wildschütze. Eine wahre Geschichte aus den Bergen. 2., umgearb. u. verb. Aufl. Regensburg: Manz. 150 S.
1903 Ida Gräfin Hahn-Hahn Biogr.-bibliogr. Skizze. Regensburg.Titel: Ida Gräfin Hahn-Hahn : e. biograph.-literar. Skizze / von Otto von Schaching Verfasser: Denk, Victor Martin Otto Erscheinungsort und Verleger: Regensburg : Habbel Erscheinungsjahr: 1903 Umfang: 31 S. : Ill.
1903-05 Gesamtausgabe der Werke von Ida Gräfin von Hahn-Hahn (1805–1880) aus der kath. Zeit, hrsg. v. Otto v. Schaching, 45 Bde.
1905 Zarenkrone und Sklavenkette. Ein Stück Weltgeschichte aus dem Bulgarenreiche / erzählt von Otto von Schaching. 2., umgearb. u. verb. Aufl. Regensburg: Manz. 155 S. Reihe: Illustrierte Volks- und Jugendbibliothek. Band: 10.
ca. 1905 Zwei Waffenbrüder. Ein historisches Gemälde aus dem 14. Jahrhundert. 5. Aufl. Regensburg: Manz. 155 S.
1908 denk Manzoni, Alessandro. Die Verlobten. Eine Mailändische Geschichte aus dem 17. Jahrhundert. [I promessi sposi]. Aus d. Italien. übers., und eingel. von Otto von Schaching. Regensburg: Habbel. 631 S.
Augsburg: Bechtermünz 2001. 827 S.
1909 Bayerntreue. Historische Volkserzählung aus dem 18. Jahrhundert, Teil 1-3. Regensburg. 462 S.
ca. 1910 Edward Bulwer Lytton: Die letzten Tage Pompejis. Historischer Roman. [The Last Days of Pompeii]. Aus d. Engl. übers. u. eingel. von Otto von Schaching. 2. Aufl. Regensburg: Habbel. 617 S.
1912 Der verrückte Junker. Eine heitere Geschichte. 3 Aufl. Regensburg: Manz.159 S.
1913 Der Ewige Jude. Geschichte aus den Bergen. 3 Aufl. Regensburg: Manz.156 S.
1913 Ludwig III. König v. Bayern. Ein Lebensbild. Regensburg.
1914 Charles Dickens. Weihnachtsgeschichten. Übers. und eingel. von Otto von Schaching. Regensburg: Habbel. 330 S.
1914 Jan Hus und seine Zeit. Ein Geschichtsbild zur Erinnerung an den 500jährigen Todestag des böhmischen Reformators 6. Juli 1915. Regensburg: Pustet. 272 S.
1915 Stasi. Eine Geschichte aus dem Bayrischen Walde. Regensburg: Habbel. 240 S.
4. Aufl. Regensburg: Habbel, 1938. 240 S.
1919 Simba, der Suahili eine Reise-Erzählung aus Südafrika. Regensburg: Manz. 150 S. 4. Aufl. Volks- und Jugendbibliothek
1921 Der Glockenhof. Eine Tiroler Geschichte aus dem 17.Jahrhundert.
Regensburg: Manz. 5.Aufl., 155 S.
1925 Der Geigenmacher von Mittenwald. Erzählung aus dem 17. Jahrhundert. München, Regensburg: Manz.151 S. Denk Otto Schaching
Aus "Der Bauernkönig"
vor 1924 Der Bauernkönig. Regensburg: Habbel. 3.Aufl. 206 S. Reihe: Otto von Schaching's Volks-Erzählungen. 1. Bändchen [Der Bauernkönig. Der Judas von Oberammergau. Zweierlei Leute]
1927 Auf Rußlands Eisfeldern. Vaterländ. Geschichtserzählung aus d. Jahre 1812. 9. Aufl. Regensburg: Manz. 159 S.
  Otto von Schaching: Die Franktireurs von Diest. Erzählung aus Belgien. O.J. 191 S.
Hinweis per E-Mail 28.1.2005
  Der Hirmonhopser von Bischofsmais. Volkserzählung aus dem Bayerischen Walde. Regensburg: Habbel. 2. Aufl. 298 S. Otto von Schaching's Volks-Erzählungen, 4. Bändchen.
  The Mad Knight (Don Quixote retold).
Es ist mir unbekannt, ob Otto von Schaching der Autor und/oder Übersetzer und/oder Bearbeiter ist.
  Oberammergau im Jahr 1900.
  Otto von Schaching (Hrsg): Till Eulenspiegel. Furth im Wald: Vitalis. 176 S.
Till Eulenspiegel. Baum 2000. Gebunden, 176 Seiten. Lieferbar
  Otto von Schaching (Hrsg): Zarzamora - und andere spanische Novellen. Regensburg: Habbel.
  Ausgewählte Werke Hendrik Consciences. Aus dem Flämischen übers. von Otto von Schaching. Regensburg: Kösel & Pustet.
denk Anfang
Bei Amazon nachschauen  
otto von Schaching Otto von Schaching. Till Eulenspiegel. Baum 2000. Gebunden, 176 Seiten.

Otto Denk von Schaching
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 29.1.2005