Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Baumgartner
Hans Baumgartner: Sachen gibt's. Wechselreden
Erzähler: Helge Leuchs; Musik: Kreiz & Quer. Wasserburg am Inn: Wasserburger Bücherstube, 2011. Audio CD
Hans LinksHans Literatur

Wer die erste Hör-CD Leit gibt's kennt, kann eine Fortsetzung auf demselben hohen Niveau des  Vergnügens erwarten. Den anderen steht mit diesem Einstieg ein harmonischer Dreiklang zwischen Text (Hans Baumgartner), Vortrag (Helge Leuchs) und Musik (Kreiz & Quer) bevor.
Hans Baumgartner ist als Sagensammler und Dialektforscher regional bekannt. Sein Sammelband Gleichwie der Inn fließt alls dahin ist eine unergründliche Anthologie von Texten aus und über Wasserburg. In Leit gibt's setzt er seine Geschichten wie in Ochs am Berg im Druck vorgelegt akustisch um.
Die Dialoge werden in drei Abteilungen geordnet.
De oan
Plitsch Platsch – instrumental
Vor dem Theater (1)
Die Ursache
Untersuchung
Stocknarrisch
Rendezvous
Bluats-Museum
Wegweiser
Hirngespinster
De andern
Gänseblume – instrumental
Das letzte Spiel
Frau Goldschmidt
Nicht schön
Rumdoktoren
So muss er sein
Sprachwandel
De ganz de andern
Kurze Geisterbahn – instrumental
Gegürtet
Von einem bsondern Viecherl
Zu freundlich
Seltsam
Haxen abkratzen
Vor dem Theater (2)
Sparifankerl – instrumental
Helge Leuchs gibt den Dialogen Lautfarbe und Struktur. Die einzige Einschränkung: Man sollte Sachen gibt's. Wechselreden portionsweise anhören, vielleicht gemäß den drei Abteilungen.
Das Wasserburger Quintett Kreiz & Quer rahmt mit vier Stückln und zwischendrin das Ganze geschmackvoll ein.
Die Besetzung: Gerlinde Buchner, Geige; Ernst Hofmann, Akkordeon, Cajon; Stefan Schrag, Sopran-, Alt- und Tenorsaxofon; Hans-Jürgen Binder, Tenorsaxofon; Helmut Schedel, Baritonsaxofon. 
Zu den Texten
Ein Schwammerlsucher berichtet: „Schwammal san uns nachglaffa“. Ich überlegte, ob ich das schon gehört hatte, so bairisch bilderreich kommt es daher. Es ist wohl doch einer der vielen originellen Einfälle. (Ich trat – wenn ich mal auf Schwammalsuche war – auf d'Schwammal drauf ohne sie zu sehen.) Die Dialoge haben manche feine Pointen, wie die Vertuschung durch Männer in "Gegürtet" um im nächsten Dialog gleich wieder brachial von einem bsondern Viecherl zu schwadronnieren.
Wer des Bairischen einigermassen mächtig ist und an pointierten und hintergründigen Dialogen seine Freude hat, wird mit dieser CD eine Stunde und acht Minuten bestens unterhalten.
Leit gibt's, Sachen gibt's, was gibt's no? Abwechslungsreich und hoch originell.
Links
Hans Baumgartner: BaumgartnerAutor –  Hans auf Lesekost
Baumgartnerkreiz und quer - das Wasserburger Quintett
BaumgartnerWasserburger Bücherstube
Hans Literarisches zu Wasserburg am Inn
Hans Leit gibt's. Wechselreden. Erste CD der Reihe
Literatur
Bei Amazon nachschauen  
wechselreden BaumgartnerHans Baumgartner: Sachen gibt's. Wechselreden. Erzähler: Helge Leuchs; Musik: Kreiz & Quer. Wasserburg am Inn: Wasserburger Bücherstube, 2011. Audio CD
Baumgartner Anfang

Baumgartner
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 10.3.2012