Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Grass
Literatur und Film zu Günter Grass: Im Krebsgang
grass Filmgrass Hintergrundliteraturgrass Vorläuferliteraturgrass lieferbare Literatur
Film
Nacht fiel über Gotenhafen, BRD 1959/60. Darsteller: Sonja Ziemann, Gunnar Möller, Erik Schumann, Brigitte Horney, Mady Rahl u.a. Buch: Franz Wisbar und Victor Schuller nach einem 'Stern'-Tatsachenbericht. Regie: Franz Wisbar, grass lieferbar
Hintergrundliteratur
Ehrenburg Ilja G.: Über Literatur. Essays, Reden, Aufsätze. Tauwetter - Roman. 1986. Gebunden, 568 Seiten
Frahm, Ole: "'Ein deutsches Trauma'?: Zur Schamlosigkeit deutscher Opferidentifikation".  German Life and Letters 57.4 (2004): 372-90.
Grimm, Friedrich: Politische Justiz, die Krankheit unserer Zeit. Scheu, 1953. Broschiert, 184 Seiten
Langhoff, Wolfgang: Die Moorsoldaten. Neuer Weg, 1995. Broschiert, 323 Seiten, grass lieferbar
Ludwig, Emil: Der Mord in Davos. Texte zum Attentatsfall David Frankfurter - Wilhelm Gustloff. Peter O. Chotjewitz, Helmut Kreuzer (Herausgeber). 1986. Gebunden, 224 Seiten.
Emil Ludwig, eigentlich Emil Cohn, schweizerischer Schriftsteller deutscher Herkunft, 25.1. 1881 Breslau – 17.9. 1948 Moscia (heute zu Ascona)
Vorläuferliteratur vor Grass zum Thema Vertreibung, Bombardierung und das Schicksal der Soldaten von Siegfried Lenz, Horst Bienek, Arno Surminski, Leonie Ossowski, Max Zimmering, Marion Dönhoff und Eberhard Panitz. Einige davon sind unter bei den grass lieferbaren Titeln aufgeführt.
Bruno Apitz: Nackt unter Wölfen
Josef M. Bauer: So weit die Füße tragen, grass lieferbar
Franz Fühmann: Kameraden
Christian Graf von Krockow: Erinnerungen
Gert Ledig: Die Stalinorgel, grass lieferbar
Hans E. Nossack: Der Untergang, grass lieferbar
Theodor Plivier: Stalingrad
Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel, grass lieferbar
Anna Seghers: Transit
Bodo Uhse: Leutnant Bertram
Kurt Vonnegut: Schlachthof fünf oder Der Kinderkreuzzug, grass lieferbar
Friedrich Wolf: Doktor Mamlock
Arnold Zweig: Das Beil von Wandsbek
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
grass GrassGünter Grass: Im Krebsgang. Göttingen, Steidl, 2002. Gebunden, 216 Seiten grass
Günter Grass: Im Krebsgang. München: DTV, 2003. Broschiert, 224 Seiten Grass
Bernhardt GrassRüdiger Bernhardt: Erläuterungen zu Günter Grass: Im Krebsgang. Hollfeld: Bange, 2002. Broschiert - 120 Seiten pelster
Theodor Pelster: Lektüreschlüssel Günter Grass 'Im Krebsgang'. Ditzingen: Reclam, 2004. Broschiert, 80 Seiten Grass
vonnegut GrassKurt Vonnegut: Schlachthof fünf oder Der Kinderkreuzzug. Reinbek: Rowohlt, 1972. Broschiert, 207 Seiten pynchon
Thomas Pynchon: Die Enden der Parabel. Reinbek: Rowohlt, 1989. Broschiert, 1193 Seiten Grass
ledig GrassGert Ledig: Die Stalinorgel. Frankfurt: Suhrkamp, 2003. Broschiert, 228 Seiten nossack
Hans E. Nossack: Der Untergang. Frankfurt: Suhrkamp, 1996. Gebunden, 81 Seiten Grass
schön Grass Heinz Schön: Die 'Gustloff'-Katastrophe. Motorbuch Verlag Pietsch, 2002. Gebunden, 515 Seiten schoen
Heinz Schön: Flucht aus Ostpreußen 1945. Arndt, 2001. Gebunden, 382 Seiten Grass
dobson Grass Christopher Dobson, John Miller, Ronald Payne: Die Versenkung der 'Wilhelm Gustloff'. Ullstein, 1995. Broschiert, 231 Seiten schoen
Heinz Schön: Hitlers Traumschiffe. Arndt, 2001. Gebunden, 160 Seiten Grass
bauer Grass Josef M. Bauer: So weit die Füße tragen, Film-Tie-In. Lübbe, 2002. Broschiert, 478 Seiten bauer
Josef M. Bauer: So weit die Füße tragen. München: Ehrenwirth, 2004. Gebunden, 423 Seiten Grass
langhoff GrassWolfgang Langhoff: Die Moorsoldaten. Neuer Weg, 1995. Broschiert, 323 Seiten gulag
Alexander Solschenizyn: Der Archipel GULAG, gekürzte Ausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1988. Broschiert, 577 Seiten Grass
grass GrassGünter Grass: Katz und Maus. München: DTV, 1993. Broschiert, 139 Seiten grass
Günter Grass: Hundejahre. München: DTV, 1999. Broschiert, 743 Seiten Grass
grass GrassGünter Grass: Katz und Maus. SZ-Bibliothek Bd 3. München: Süddeutsche Zeitung, 2004. Gebunden. gotenhafen
Video: Nacht fiel über Gotenhafen. Mit Sonja Ziemann Erik Schumann. 1959. Grass
grass Anfang

Grass
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 29.6.2007