Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Stephen Crane Joseph von Eichendorff Siegfried Vegesack
Gedichte-Wegweiserlyrik Links
Gedichte sind verstreut zu finden; zur Orientierung hier ein Wegweiser zu Gedichten mit und ohne Interpretation.
Alle Links der folgenden Tabelle verweisen auf Seiten dieser Website, nicht auf offizielle Websites der Autoren.

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Autor Gedicht(anfang)
Arnfrid Astel, gedicht Autor diverse Epigramme
Eduard von Bauernfeld Ob du der alte Heine bist?
Bertolt Brecht Bei der Geburt eines Sohnes
Beim Lesen des Horaz (“Selbst die Sintflut”)
Kleines Lied
Gottfried August Bürger Auf einen literarischen Händelsucher
Des Pfarrers Tochter von Taubenhain
Mittel gegen den Hochmut der Großen
Prognosticon
Wilhelm Busch Beschränkt
Kennt der Kerl denn keine Gnade?
Der Knoten
Mich wurmt es, wenn ich nur dran denke
Niemals
Sie stritten sich beim Wein herum
Tröstlich
Vor allem der Politikus
Thomas Carlyle Cui bono?: What is Hope? A smiling rainbow
Sarah N. Cleghorn, gedichtAutorin "Behold the Lilies"
The golf links lie so near the mill
Stephen Crane, gedichtAutor 18 Gedichte
W. H. Davies Now shall I walk
Richard Dehmel Aus banger Brust
  Empor, empor —
  Stiller Gang
  Venus Consolatrix; Auszug aus Venus Consolatrix
Emily Dickinson “The Brain—is wider than the Sky—”
“I felt a Funeral, in my Brain”
“They shut me up in Prose—”
“We never know how high we are”
John Donne, gedichtAutor Holy Sonnets. V.
Joseph von Eichendorff,
gedichtAutor
zahlreiche Gedichte
Friedrich de la Motte Fouqué Fouqué an Adelbert von Chamisso: “Trifft Frank' und Deutscher jetzt zusammen”
Robert Gernhardt Kant
Johann Wolfgang Goethe Feiger Gedanken
Freunde, flieht die dunkle Kammer
Gesellschaft, in Arno Schmidts Leseberechnung und Zitate Goethe
Parabase ("Freudig war vor vielen Jahren")
Wär nicht das Auge sonnenhaft
Weite Welt und breites Leben
Wer glaubt's
Wiederfinden
Wie? Wann? und Wo?
Oliver Goldsmith Elegy on the Death of a Mad Dog
Adam Lindsay Gordon Cui bono? Oh! wind that whistles o'er thorns and thistles,
Gerhard Anton Hermann Gramberg Frühlingserwachen
Martin Greif verschiedene Gedichte
Harald Grill Rezension: Bairische Gedichte; Hoamkumma
Wilhelm Hauff “Morgenrot, Morgenrot, leuchtest mir zum frühen Tod?”
Heinrich Heine “Das Meer erglänzte weit hinaus”
Hermann Hesse Im Nebel
Friedrich Hölderlin Sokrates und Alcibiades
Ludwig Christoph Heinrich Hölty Aufmunterung zur Freude
Die Nonne
Arno Holz Vergiß!
Horaz, gedicht Autor Epode 7 “Quo, quo scelesti ruitis aut cur dexteris”
Alfred Edward Housman Last Poems, IX.
Frank Kafka, gedicht Autor “In der abendlichen Sonne”
Gottfried Keller, gedichtAutor Winternacht
Justinus Kerner Stille Tränen

Zwei Särge
Kiem Pauli (Herausgeber) Da Auslända-Bua
Ronald A. Knox "There was a young man who said" (Limerick)
Walter Savage Landor I warmed both hands
Michail Lermontow Feierlich, in wunderbarem Frieden
John Leyden Scenes of Infancy
Ludwig II., Bayern "In Anderer Glück sein eigenes finden"
Christian Morgenstern zahlreiche GedichteAlle Galgenlieder
Wolfgang Amadeus Mozart Kanon "Bona nox!"
Siegfried Mrotzek, gedicht Autor Epigramm
Wilhelm Müller Die Krähe
Wolfgang Müller von Königswinter Schwert und Pflug “Einst war ein Graf, so geht die Mär”
Friedrich Nietzsche “Die Krähen schrei'n”
Ovid Ars amandi ("Liebeskunst"); kurzer Auszug
Francesco Petrarca Canzoniere: XXXV. Solo e pensoso i più deserti campi /
“Allein und sinnend durch die ödsten Lande ”
André Pfoertner Rezensionen: Cogitative Erotik und Cogitative Erotik II
und Instinktiv lasziv: Erotische Verse
und Legenden zwischen Lenden: Mittelmeer Gedichte
August von Platen Rückblick
Ponzauner Wigg Da Herbst
Wilhelm Raabe, gedicht Autor Herbst!
Wugg Retzer "I hab amal an Waldlerbauern g'fragt"
Edwin Arlington Robinson How Annandale Went Out
Richard Cory
Sappho Die Priamel-Ode
Friedrich Schiller, gedicht Autor An einen Weltverbesserer
Entscheidung, Gewissensskrupel, Kant und seine Ausleger
Das verschleierte Bild zu Sais
Walter Scott Rokeby, Canto II, XI.
William Shakespeare Sonnet 31
Sonnet 32
Sonnet 102
Percy Bysshe Shelley Ozymandias of Egypt
Angelus Silesius diverse Gedichte
Ernst Stadler Der Spruch
Karl Stieler Der oane G'schwister
Die schöne Predi
Theodor Storm mehrere Gedichte
Lord Alfred Tennyson "Flower in the Crannied Wall"
Georg Trakl Im Winter
Kurt Tucholsky Drei Minuten Gehör
Ludwig Uhland, gedicht Autor Die drei Lieder
Frühlingsglaube
Frühlingstrost
Graf Eberhards Weißdorn
Joseph Weinheber An einen Schmetterling

Links
gedichte Gedichte, –portale lyrik Original Prosatexte lyrik Philosophische Texte
    lyrik Anfang

Vegesack
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 112.2016