Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Joseph Conrad
Verwandtes zu Joseph Conrads Heart of Darkness [Herz der Finsternis]
Diese Werke sind laut Beiträgen in der Newsgroup de.rec.buecher oder aufgrund von Rezensionen mit Joseph Conrads Heart of Darkness [Herz der Finsternis] verwandt. Ich konnte das bis jetzt noch nicht überprüfen.
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
aidoo ehrsamAma Ata Aidoo: Our Sister Killjoy. Longman 1997. Taschenbuch, 134 Seiten
bitala ehrsamMichael Bitala: Hundert Jahre Finsternis. Afrikanische Schlaglichter. Picus 2005. Gebunden, 159 Seiten Butcher
Tim Butcher: Blood River: Ins dunkle Herz des Kongo. National Geographic, 2009. Klaus Pemsel, Übs. Broschiert, 339 Seitenconrad
conrad David Dabydeen: Disappearance. Vintage 1999. Taschenbuch, 180 Seiten ehrsam
Thomas Ehrsam, Kurt Horlacher, Margrit Puhan: Der weiße Fleck. Die Entdeckung des Kongo 1875-1907. Nagel & Kimche 2006. Broschiert: 166 Seiten conrad
grill ehrsam Bartholomäus Grill: Ach, Afrika. Berichte aus dem Inneren eines Kontinents. München: Goldmann. Taschenbuch: 431 Seiten gurnah
Abdulrazak Gurnah: Paradise. Bloomsbury 2004.  Taschenbuch, 256 Seiten conrad
gurnah JohnsonAbdulrazak Gurnah: Das verlorene Paradies. Frankfurt: Fischer, 2001. Broschiert, 335 Seiten hochschild
Adam Hochschild: Schatten über dem Kongo. Klett-Cotta 2000. Gebunden, 494 Seiten. 7., Aufl.conrad
johnson JohnsonDenis Johnson: Seek. Reports from the Edges of America and Beyond. Methuen 2004. Taschenbuch, 256 Seiten Johnson
Denis Johnson: In der Hölle: Blicke in den Abgrund der Welt. Berlin: Tropen, 2006. Übs.: Bettina Abarbanell. Vorwort: Georg M. Oswald. Gebunden, 192 SeitenJohnson
"Dass ihn Joseph Conrads 'Herz der Finsternis' beeinflusst hat, ist in seinem jetzt erschienenen Buch "In der Hölle" nicht zu überlesen." JohnsonJochen Stöckmann: "Ich bin der Idiot, der mit Zettel und Stift durch die Gegend läuft". Denis Johnson berichtet von blutigen Konflikten in Afrika, DLF 4.9.2006
kapuscinski KapuscinskiRyszard Kapuscinski: Afrikanisches Fieber. Erfahrungen aus vierzig Jahren. Piper 2001. Taschenbuch, 336 Seiten. 10. Aufl. lindqvist
Sven Lindqvist: Durch das Herz der Finsternis. Zürich: Union, 2002. Taschenbuch, 253 Seiten lindqvist
lovecraft LovecraftHoward Ph. Lovecraft, Matthias Oden: Expeditionen - Ins Herz der Finsternis. Pegasus Spiele 2006. Gebunden, 171 Seiten plass
Adrian Plass, Bridget Plass: Licht im Herzen der Finsternis. Erlebnisse und Begegnungen in Afrika. Brendow 2006.  Broschiert, 223 Seiten plass 
Vuksanovic conrad Mladen Vuksanovic: From Enemy Territory: Pale Diary. Saqi Books 2005. 160 Seiten. Deutscher Titel: Pale - Im Herzen der Finsternis Tagebuch. Wien-Bozen, 1997 Swartz
Richard Swartz: Adressbuch. Geschichten aus dem finsteren Herzen Europas. München: Hanser, 2005. Verena Reichel, Übs. Gebundenconrad
pinol conrad Albert Sanchez Pinol: Pandora im Kongo. Frankfurt: Fischer, 2007. Gebunden. Charlotte Frei, Übs.
conradRobert Müller: Tropen Ditzingen: Reclam, 1993. Taschenbuch, 438 Seiten Roth
Gerhard Roth: Der Berg. Frankfurt: Fischer, 2001. Broschiert conrad
Aus einer Rezension: "Der Roman ist Gerhard Roths Reise in das “Herz der Finsternis” des Balkans."
shaffer conradPeter Shaffer: The Royal Hunt of the Sun. A Play Concerning the Conquest of Peru. Penguin 1981. Taschenbuch. 96 Seiten Shaffer
Peter Shaffer: The Royal Hunt of the Sun. Longman 1991. Taschenbuch, 128 Seiten.conrad
wrong Michela Wrong: Auf den Spuren von Mr. Kurtz. Mobutus Aufstieg und Kongos Fall. Bittermann 2002. Taschenbuch: 350 Seiten Zielke
Anne Zielke: Arraia Blumenbar, 2004. Gebunden, 120 Seiten zielke
Aus einer Rezension: "Es ist eine Reise ins Herz der Finsternis, die Anne Zielke in ihrer Novelle „Arraia“ schildert."

Joseph Conrad
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 14.1.2010